Menu Osanit & Osa Osanit & Osa Suche Sprache
Sonnentau - Drosera D6
Sonnentau
Erfahre mehr!

Sonnentau - Drosera D6

Dieses in Osanit® Hustenkügelchen vorkommende homöopathische Heilmittel wird aus der Drosera (Drosera rotundifolia), der rundblättrigen Sonnentau Pflanze gewonnen. Sie gehört der Familie der Sonnentaugewächse an, die wiederum einer Gruppe fleischfressender Pflanzen zugehörig ist.

Wirkung des Sonnentaus

Dem Sonnentau wird in der Homöopathie eine

  • krampflösende
  • hustenstillende
  • schleimlösende und
  • antibakterielle

Wirkung zugeschrieben.

 

Der Inhaltsstoff wirkt auf den gesamten unteren Atemwegsbereich, also Kehlkopf, Bronchien und Lunge. Grund dafür sind die enthaltenen sogenannten „Naphthochinonderivate“. Diese stellen eine Reihe von chemischen Verbindungen dar, die aus Oxidationsvorgänge der Drosera Pflanze hervorgehen.

Der große Vorteil für Patienten von verschiedenen Atemwegserkrankungen ist daher, dass der Sonnentau nicht lediglich Symptome lindert, sondern auch den eigenen Heilungsprozess fördert.

Aufgrund dieser Wirkungen wird Drosera D6 in der Kinderheilkunde zur Behandlung von Krampf- und Reizhusten als das Mittel der Wahl beschrieben.

Der Sonnentau wird vor allem dann angewandt, wenn der Husten durch ein ständiges Kitzel Gefühl im Kehlkopf ausgelöst wird, der schließlich in krampfartigen Hustenanfällen ausartet. Die dadurch ausgelösten, kurz aufeinander folgenden, trockenen, krampfartigen, quälenden Hustenattacken sind typisch für das Arzneimittelbild von Drosera.

Osanit® Hustenkügelchen beinhalten Sonnentau

Husten ist ein natürlicher Reflex und dient dem Körper dazu, die Atemwege zu reinigen und mögliche Krankheitserreger schnellstmöglich aus den Atemwegen zu entfernen. Werden die Schleimhäute allerdings zu stark gereizt, können sie sich entzünden, und das kann wiederum zu Schmerzen führen. Hier kommt mit Osanit® Hustenkügelchen die Heilkraft der Natur ins Spiel.

 

Osanit® Hustenkügelchen