Osanit® Zahnungskügelchen

Homöopathisches Arzneimittel

Osanit® Zahnungskügelchen sind ein bewährtes homöopathisches Kombinationsarzneimittel gegen Zahnungsbeschwerden, dessen Einzelkomponenten sich ergänzen und jeweils einen positiven Beitrag zur Gesamtwirkung leisten.

Die einzelnen Wirkstoffe sind

Die homöopathischen Arzneimittelbilder dieser fünf Komponenten entsprechen speziell den Beschwerden während der Zahnungszeit, bei denen Schmerzen, Fieber, Durchfall, Krämpfe, auffallende Reizbarkeit, Unruhe und Schlaflosigkeit im Vordergrung stehen.

Osanit® Zahnungskügelchen sind zuckerfrei

Osanit® Kügelchen (Globuli) bestehen aus Xylit, einem natürlichen Zuckeraustauschstoff, der aus Birkenholz gewonnen wird und nahezu die gleiche Süßkraft wie Saccharose hat.

Die hervorstechendste Eigenschaft von Xylit ist seine kariesvorbeugende Wirkung. Die Vermeidung von Karies im Milchgebiss ist sehr wichtig, da ein gesundes Milchgebiss der „Platzhalter“ für die bleibenden, zweiten Zähne ist.

Nebenwirkungen

Die Homöopathie ist eine überaus gut verträgliche Form der Therapie. Nebenwirkungen sind für Osanit Zahnungskügelchen bisher keine bekannt.

Über Wirkung oder mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.